interWays :: The Power of Excellence

Terms and Conditions

E-mail Print PDF

Terms and Conditions - interWays UG (hafftungsbeschraenkt) & Co. KG

 

Applicable law and courts for all contracts: Germany. interWays concludes contracts only under German law.

All contracts and accounts are governed by these terms and conditions, sole court of jurisdiction is Munich, Germany.

interWays may not be held liable for loss of data, data backups are the sole responsibility of the customer.

interWays does not guarantee service uptime/availability and/or speed of delivery of electronic mail or other data.

It is strictly forbidden to use interWays products/servers to send mass/bulk/spam mailings. Your access will be terminated immediately if you do so.

Customer agrees to interWays automatically scanning all emails for junk and/or virus characteristics and filtering messages upon those criteria. interWays utilizes IP Black-Lists like spamhaus.org, spamcop.net and heise nixspam.org. interWays automatically purges mailbox junk and deleted folders after 7 days.

Fair use policy requires customer to not exceed accumulated 300 incoming and outgoing messages per day in personal (private) plans, professional business plans will be contacted by us if volume exceeds usual limits.

interWays reserves the right to terminate trial accounts without prior notice. Usage of trial accounts is under sole discretion of interWays.

Customer expressly agrees to these terms by registering for an interWays account.

THESE SERVICES ARE PROVIDED "AS IS'' AND ANY EXPRESS OR IMPLIED WARRANTIES, INCLUDING, BUT NOT LIMITED TO, THE IMPLIED WARRANTIES OF MERCHANTABILITY AND FITNESS FOR A PARTICULAR PURPOSE, ARE DISCLAIMED. IN NO EVENT SHALL interWays UG (haftungsbeschraenkt) & Co. KG OR ITS EMPLOYEES, OFFICERS, DIRECTORS, CONTRACTORS, OR ASSOCIATES, BE LIABLE FOR ANY DIRECT, INDIRECT, INCIDENTAL, SPECIAL, EXEMPLARY, OR CONSEQUENTIAL DAMAGES (INCLUDING, BUT NOT LIMITED TO, LOSS OF USE, DATA, OR PROFITS; PROCUREMENT OF SUBSTITUTE GOODS OR SERVICES; OR BUSINESS INTERRUPTION) HOWEVER CAUSED AND ON ANY THEORY OF LIABILITY, WHETHER IN CONTRACT, STRICT LIABILITY, OR TORT (INCLUDING NEGLIGENCE OR OTHERWISE) ARISING IN ANY WAY OUT OF THE USE OF THESE SERVICES, EVEN IF ADVISED OF THE POSSIBILITY OF SUCH DAMAGE.

 

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Die Firma interWays UG (haftungsbeschraenkt) & Co. KG, im folgenden interWays genannt, erbringt alle Leistungen und Lieferungen auf Grundlage der folgenden Geschäftsbedingungen:

 

  • Pflichten des Kunden:

Der Kunde hat die eingehenden Nachrichten in regelmäßigen Abständen abzurufen.

Auf den interWays Servern gespeicherte Daten (auch Emails) sind regelmäßig, mindestens täglich, vom Kunden zu sichern, auf jeden Fall auf anderen Systemen als denen von interWays.

Eine komplette Datensicherung ist in jedem Falle vor Änderung an Hard- oder Software bei Kunden durchzuführen.

Vom Kunden genutzte oder reservierte Domains, Accounts und andere interWays-Dienste sind nur in rechtlich zulässiger Weise zu nutzen. Erlangt interWays Kenntnis von rechtswidriger Nutzung, so ist interWays berechtigt, den Zugang zu sperren und Domains an die Registrierungsstelle zurückzugeben.

Der Kunde darf sich nicht auf die zeitliche Nähe oder Zuverlässigkeit der Push-Vorgänge verlassen, sondern hat bei zeitkritischen Übermittlungen andere Wege der Überprüfung zu wählen. Der Kunde nimmt zur Kenntnis, dass Emails allein niemals für wichtige, zeitkritische Vorgänge verwendet werden dürfen und er sich gegebenenfalls über die korrekte Zustellung beim Empfänger bzw. Absender informieren muß.

Der Kunde hat für die Vertraulichkeit seiner Zugangsdaten zu sorgen und diese niemals an Dritte weiterzugeben.

 

  • Lieferungen und Leistungen

interWays gewährleistet üblicherweise eine Server-Erreichbarkeit von 96% im Jahresdurchschnitt. Davon ausgenommen sind Zeiten, in denen Störungen auftreten, die nicht im Einflussbereich von interWays liegen (Verschulden Dritter, Verschulden von Zugangsanbietern, höhere Gewalt, Umwelteinflüsse). interWays ist berechtigt, den Zugang zu Diensten einzuschränken, sofern der technische und administrative Betrieb es erfordert. Wichtige Störungen oder Einschränkungen des Dienstes veröffentlichen wir auf www.interways.de auf der Hauptseite.

 

 

  • Preise und Zahlung

Rechnungen sind bis spätestens 14 Tage nach Erhalt zu begleichen. interWays ist im Verzugsfall berechtigt, die Leistungen einzustellen, und die Internet-Präsenzen, den Internet-Zugang und/oder die E-Mail-Accounts des Kunden zu sperren oder einzuschränken; der Kunde bleibt auch für die Zeit der Sperrungen zur Zahlung des vereinbarten Entgelts verpflichtet.

interWaysMAIL personal Produkte sind ausschliesslich für private Nutzung bestimmt; der geschäftlichen Nutzung sind interWaysMAIL professional Produkte vorbehalten.

 

 

  • Kündigung/Laufzeiten
Die Kündigungsfrist beträgt 2 Monate zum Ende der Vertragslaufzeit. Danach verlängert der Vertrag sich automatisch um 12 Monate, bei 24-Monats-Verträgen um 24 Monate. Der Kunde ist berechtigt, bei Preiserhöhungen innerhalb von 1 Monat nach Bekanntgabe zu kündigen. Ansonsten gilt die Erhöhung als genehmigt. interWays ist berechtigt, dem Kunden fristlos zukündigen bei Verstößen gegen die Allgemeinen Geschäftsbedingungen oder unsere Leistungsbeschreibungen.

 

 

  • Gewährleistung

Der Kunde hat Gewährleistungsfälle aussagekräftig zu dokumentieren und schriftlich zu melden und ist verpflichtet, bei einer Störungsbeseitigung mitzuwirken. Offensichtliche Mängel sind von Unternehmern innerhalb von 2 Wochen zu melden.
Fehler durch äussere Einflüsse sowie Fehlbedienung sind grundsätzlich von der Gewährleistung ausgeschlossen; dies bezieht sich auch auf unterlassene regelmäßige tägliche Datensicherung.

interWays übernimmt keinerlei Garantien, die über die gesetzliche Gewährleistung hinaus gehen, soweit nicht anders schriftlich vereinbart.

interWays übernimmt keinerlei Garantie oder Gewährleistung für Push-Dienste; die Zuverlässigkeit von Push-Diensten hängt von einer Vielzahl an Faktoren ab, die meisten ausserhalb des Einflussbereichs von interWays. interWays übernimmt keine Garantie oder Gewährleistung für die Zustellung und/oder die zeitnahe Zustellung von Nachrichten; diese können aufgrund technischer Probleme verzögert auftreten oder untergehen.

 

  • Haftung

Der Kunde ist selbst für regelmäßige Sicherung und Abruf seiner Daten verantwortlich und erkennt dies explizit mit Auftragsvergabe an interWays an.

Die Haftung von interWays für Vermögensschäden ist begrenzt auf Schäden aus grob fahrlässiger oder vorsätzlicher Verletzung der Vertragspflichten sowie auf den typischerweise vorhersehbaren Schaden bei leicht fahrlässigen Verletzungen der wesentlichen Vertragspflichten.

interWays behält sich den Einwand des Mitverschuldens des Kunden vor. interWays haftet nicht für Datenverlust oder -verspätung, sofern sich diese durch eine regelmäßige und rechtzeitige Datensicherung des Kunden hätten vermeiden lassen.

Weder Datenverarbeitungsanlagen noch Computersoftware arbeiten nach dem aktuellen Stand der Technik durchgehend fehlerfrei. Entsprechend kann interWays auch keinen unbedingt immer fehlerfreien Betrieb der Online-Systeme technisch sicherstellen.

Die Haftung ist, sofern der Kunde Unternehmer ist, grundsätzlich auf maximal einen Jahresbeitrag der beanstandeten Leistung begrenzt. Weiterhin ist, sofern der Kunde Kaufmann ist, die Haftung generell für leicht fahrlässige Fehler ausgeschlossen.

 

  • Datenschutz

Hinweise zum Datenschutz finden Sie im Impressum.

Der Kunde willigt ausdrücklich ein, dass interWays im Zuge der Anti-Spam- und Anti-Viren-Filter die Emails des Kunden automatisiert prüft und gegebenenfalls als Spam oder Viren erkannte Mails zurückweist, in Spam-Ordner verschiebt oder löscht.

Objekte (Emails etc.) im Junk-Ordner (Spam) und Papierkorb werden nach 7 Tagen automatisch gelöscht.

 

  • weitere Bestimmungen

Ausschliesslicher Gerichtsstand, wenn der Kunde Kaufmann ist, ist München.

Die Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen dieser Geschäftsbedingungen berührt nicht die Wirksamkeit der anderen, übrigen Bestimmungen.

Für die von interWays auf Grundlage dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen geschlossenen Verträge und für aus ihnen folgende Ansprüche gleich welcher Art gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss der Bestimmungen zum Einheitlichen UN-Kaufrecht über den Kauf beweglicher Sachen (CISG).

 

 

 

 

SSL Secured

Banner

Language Selection

Language: English

Newsflash

-
Uptime
Availability mailservers last 6 months
 

interWays is ready for the iPhone X! Welcome to our network.

 
NEW: We strive to be your preferred provider for innovative mail and calendaring applications. That's why we have introduced many new features recently. Click here for more info!
 
For up-to-date-infos regarding Windows 10 support, please read here!
 
interWays supports the new Outlook for iOS (Apple) and Android! Of course we will continue full support for the integrated system clients as well. Both Apps can be found in the App Stores.
 
interWays supports Email transport encryption for many years now. More on this...
 
interWays is ready for the iPhone 5S/5C and iOS 7!
 
NEW: We support all current Android and Blackberry phones for full Mail, Contacts and Calendar sync!
 
interWays has started doing all money transfers with Euro customers via SEPA.
 
Office and Outlook 2013: Click here!
 
interWays is ready for Windows 8 and Windows 8.1!
 
interWays is ready for Windows Phone 8!
 
New connectors for Outlook and Mac available in our downloads area!
 
interWays is ready for iOS 5 and iPhone 4S ! All features work right out of the box for iOS 5, now with Tasks sync.
 
interWays is ready for Mac OS 10.7 Lion. Details can be found here...
 

Many new features and improvements with our latest update! See here...

 
Recommend a Friend - earn free months...
 
NEW: Effective now, you can use shared calendars on your iPhone and Android phone! See here for setup...
 

NEW: We now offer verified (address checked) email addresses under the domain verifiedmail.eu! See "Products" for details...

Quick Links